Steuerliche Ungleichbehandlung von Eltern mit hohem Erwerbspensum in dreifacher Hinsicht

Die Erhöhung des Betreuungs­kosten­abzugs und des allgemeinen Kinderabzugs korrigiert die dreifache steuerliche Ungleich­be­handlung von Eltern mit hohem Erwerbspensum und entlastet das Haushaltsbudget von Familien und Einelternfamilien.